start
heilpraktikerin
schreiblehrerin
Referentin
Autorin
Curriculum Vitae Kontakt
Impressum

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Gespräche

Wenn Sie jemanden brauchen, mit dem Sie reden können über

  • anstehende Veränderungen im Leben
  • Trauer und Verlust
  • Ihre Pläne
  • Ihre Ängste vor der Gegenwart oder Zukunft
  • Menschen, mit denen Sie täglich zu tun haben
  • Ihre Träume und Erkenntnisse
  • ungewöhnliche Bewusstseinszustände
  • Krankheit und Gesundheit

sind Sie bei mir richtig. Ich führe Gespräche nach dem Therapieansatz von Carl Rogers und höre Ihnen aufmerksam zu.

 

Tara-Process

Wenn Sie

  • sich in einem Prozess der inneren Entwicklung befinden
  • ihren Lebensentwurf überdenken oder verändern wollen
  • Energieblockaden auflösen wollen
  • die Ursachen von Lebensproblemen suchen und beheben wollen
  • Inhalte aus dem Unterbewusstsein in das Licht des Bewusstseins heben wollen
  • sich große Ziele gesetzt haben
  • auf der Suche nach Lebenskraft und Selbstbewusstsein sind
  • neue Seiten Ihrer Persönlichkeit kennenlernen wollen
  • die „Narben der Kultur“, welche die Erziehung ihnen zugefügt hat, bearbeiten wollen

sind Sie bei mir richtig. Die Methode, mit der ich arbeite ist der Tara-Process nach Prof. Dr. Beatrix Pfleiderer, ein körperorientiertes psychotherapeutisches Verfahren, welches auf der Basis von Trance und tiefer Entspannung transpersonale Wahrnehmungen ermöglicht. In die Entspannung werden Sie durch die Achtsamkeit auf Ihren Atem geführt. Eine Einzelsitzung dauert etwa zwei Stunden.

 

Rituale

Wenn Sie

  • einen Übergang im Leben feiern wollen (Geburt oder Tod, Schulanfang oder -ende, Erwachsenwerden, Beginn oder Ende von Paarbeziehungen)
  • dies auf ganz individuelle Weise tun möchten und
  • keine institutionalisierten Formen (wie Jugendweihe oder Konfirmation) mögen

entwickle ich ein persönliches Ritual für Sie. Ich habe zahlreiche Rituale an unterschiedlichen Plätzen und mit sehr verschiedenem Aufwand durchgeführt.